Blumentöpfe

Gerne dürfen unsere Beiträge geteilt werden! Vielen Dank!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Blumentöpfe

Bei einem Blumentopf handelt es sich um einen Behälter. In diesen gibt man Blumenerde oder auch Substrat und setzt eine Blume oder Pflanze hinein. Die meisten Modelle der Blumentöpfe weisen eine konusförmige Form auf. Das heißt sie besitzen an der oberen Öffnung eine Rundung während der Topf nach unten hin immer schmaler wird. Man könnte den Blumentopf auch als zylinderförmig bezeichnen, wenn man nur den Querschnitt betrachtet. Im unteren Bereich des Blumentopfes befindet sich immer ein Loch. Durch diese soll zu viel aufgenommenes Wasser ablaufen können.

Wenn man noch Jungpflanzen hat, werden gerne Blumentöpfe aus Holzfasern oder Torf zur Aufzucht eingesetzt. Erst später erhalten die Pflanzen einen festen und größeren Topf, beim Umpflanzen nach entsprechendem Wachstum. Bei den Blumentöpfen muss man berücksichtigen, dass man als Umgebungsschutz auch eine Schale darunter legen muss um das austretende Wasser auffangen zu können. Man kann den Blumentopf aber auch einfach in einen Übertopf stellen, in dem Wasser dann gesammelt wird. Dabei sollte man darauf achten, dass man das Wasser regelmäßig leert um Schimmel oder andere Schädigungen zu vermeiden.


Woraus werden Blumentöpfe gefertigt?

Die Blumentöpfe wurden ursprünglich nur aus Terrakotta gefertigt. Heutzutage wird aber auch gerne auch andere Materialien zurückgegriffen. Diese können Holz, Keramik oder auch Kunststoff sein. Die Kunststoffvariante bietet den Vorteil, dass sie viel leichter zu transportieren ist als viele andere Blumentopfmodelle.

Man kann auch Sondermodelle aus Metall, Glas oder Stein kaufen. Für Orchideen gibt es eine Spezialanfertigung die aus durchsichtigem Kunststoff erstellt wird und als Orchideentopf bezeichnet wird.


Der Balkonkasten ist auch ein Blumentopf

Wenn man sich einen Balkonkasten kauft, dann erhält man hierbei eine besondere Art des Blumentopfes. Diese sind immer rechteckig gestaltet und man kann darin in der Regel auch mehrere Blumen einpflanzen. Zudem kann man diese Blumentöpfe nutzen um Kräuter für den Küchengebrauch zu setzen und bei Bedarf zu nutzen.


Gerne dürfen unsere Beiträge geteilt werden! Vielen Dank!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •